Winterurlaub in der Ferienregion
Zell am See


Manchmal mag es den Anschein erwecken, dass die Region Zell am See und Kaprun ein besonderes Verhältnis zum Wettergott hat. Denn die weiße Pracht kommt jedes Jahr pünktlich und taucht die bezaubernde Alpenregion in ein Winterwunderland, das voller Möglichkeiten für Aktivurlauber steckt.

Freuen Sie sich schon jetzt auf einen aktiven Winterurlaub in Zell am See, der auch für Romantiker und Erholungssuchende einiges parat hält. Neben der Skiregion Schmitten und dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn bietet die Umgebung von Zell am See viele weitere ansprechende Aktivitäten, welche mit Sicherheit auch Familien mit Kindern begeistern.

Skifahren, Snowboarden, Skitourengehen, Langlaufen, Winter- und Schneeschuhwanderungen, Rodeln und Eislaufen am Zeller See - die Möglichkeiten für abwechslungsreiches Schneevergnügen sind hier nahezu unendlich und so vielfältig wie die Region selbst.


WINTER HIGHLIGHTS:

SKIFAHREN IN DER SKIREGION ZELL AM SEE - KAPRUN

Unser Haus liegt direkt an der Piste - die Talstation Schmittenhöhenbahn, an der Sonnalmbahn und an der trassXpress sind somit leicht erreichbar. Was erwartet man von einem gelungenen Skiurlaub in Zell am See-Kaprun? Bestens präparierte und abwechslungsreiche Pisten, top moderne Aufstiegshilfen, Schneesicherheit und Salzburger Gastlichkeiten auf den vielen urigen Hütten und Restaurants. All das erwartet Sie in der Skiregion Zell am See-Kaprun.

Unser Hausberg, die Schmittenhöhe, bietet 77 Pistenkilometer und Traumabfahrten für jede Könnerstufe, Funparks und Kinderskischulen Familienskigebiet Maiskogel, durch übersichtliche und leichte Abfahrten ideal für alle Anfänger und Wiedereinsteiger Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn - toben Sie sich auf 41 Pistenkilometern auf dem ewigen Eis dieses herrlichen Skigebietes aus - und das 10 Monate im Jahr! Snowboarder finden ihren Adrenalinkick auf der größten Funslope der Welt, während Freerider auf der Suche nach spektakulären Tiefschneeabfahrten fündig werden.

Sie möchten Ihre Schwünge im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs ziehen? Dann nutzen Sie doch die Nähe zu Saalbach-Hinterglemm (ca. 20 km), um in den ultimativen Skicircus Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn einzusteigen. Skigebiet Kitzbüheler Alpen - Skivergnügen ab Hollersbach, 170 perfekt präparierte Pistenkilometer erwarten alle Carver, Alpinfahrer und Snowboarder.
LANGLAUFEN & SKATEN IN ZELL AM SEE - KAPRUN

Die einen lieben das gemütliche Dahingleiten durch die winterliche Landschaft, andere wiederum bevorzugen die Schnelligkeit beim Skaten und laufen zur Höchstform auf - egal wie Sie sich entscheiden: Beim Langlaufen in Zell am See kommt jeder auf seine Kosten! Dafür sorgt schon allein ein 40 km großes Loipennetz vor Ort, das eine Verbindung in die Nachbarorte Maishofen und Saalfelden bietet.

Langlaufen ist gesund, stärkt das Herz-Kreislauf System und wenn man den eigenen Rhythmus findet und mit sanften Bewegungen durch die Natur gleitet, bedeutet das Balsam für die Seele. Erleben, Genießen, Bewegen und ganz eins werden mit der Natur ....

Drehen Sie Ihre Runden auf der 2 km langen Höhenloipe Schmitten oder auf der 3 km langen Gletscherloipe auf dem Kitzsteinhorn. Erleben Sie, wie effektiv das Training auf 2.900 Metern sein kann. Langlauf-Fans können in dieser Höhe ihrem Sport frönen, auch wenn im Tal schon der Frühling oder der Herbst Einzug gehalten hat.
WINTERWANDERN UM DEN ZELLER SEE

Was gibt es Schöneres, als das Knirschen des Schnees bei jedem Schritt zu hören, wenn Sie beim Winterwandern die Region um den Zeller See erkunden? Die Schneekristalle glitzern in der Wintersonne und lassen die Landschaft märchenhaft erscheinen. Fern von jeglichem Alltagsstress entdeckt man beim Wandern um den Zellersee oder auf vielen weiteren geräumten Winterwanderwegen die Ursprünglichkeit dieser beliebten Ferienregion.

Beim Schneeschuhwandern in Zell am See entdecken Sie die unberührte Natur von ihrer schönsten Seite. Die Bewegungsabläufe dabei sind absolut natürlich, weichen nicht vom bewussten Gehen ab und erfordern keinerlei Vorkenntnis, somit ideal für jede Altersgruppe. Entdecken auch Sie in Ihrem Aktivurlaub im Salzburger Land diese gesunde und schonende Sportart für sich.
SKITOURENGEHEN IN DER REGION ZELL AM SEE

Als ideales Terrain für Skibergsteiger präsentiert sich die Region um Zell am See und Kaprun. Skitourengehern werden zahlreiche Seitentäler, weite Almengebiete und natürlich hochalpine Touren im Gebiet des Kitzsteinhorns und der Hohen Tauern geboten.

Lassen Sie sich von ausgebildeten Guides bei einer geführten Skitour zu den schönsten Gipfeln begleiten. Das Mitführen von entsprechender Sicherheitsausrüstung und die Beachtung der Lawinensituation ist erforderlich. Nachfolgend einige der schönsten Skitouren in der Region Zell am See:

* Skitour Tristkogel - herrliche Route auf 2.642 Metern mit sensationellen Ausblicken
* Ronachkopf in Thumersbach - einfache Skitour mit 500 Höhenmetern und Einkehrmöglichkeit in der Enzianhütte
* Route "Schneekönigin" und Route "Eisbrecher" entlang des Pistenrandes am Kitzsteinhorn

WINTERSPORTAKTIVITÄTEN IN ZELL AM SEE

Auch für Nicht-Skifahrer eröffnen sich abseits der Pisten in der Region Zell am See - Kaprun eine große Auswahl an alternativen Wintersportaktivitäten. Und neben den vielen Möglichkeiten, gesellige Abende in gemütlichen Restaurants zu verbringen, neue Freunde zu finden und gemeinsam über den zur Neige gehenden Urlaubstag zu plaudern, lädt die Ferienregion Zell am See noch zu folgenden Aktivitäten ein:

* Einige Naturrodelbahnen, die zum Teil abends beleuchtet werden, versprechen Rodelgaudi für die ganze Familie
* Eislaufen am Zeller See - Wenn die Temperaturen unter 0° fallen und dort auch länger bleiben, verwandelt sich der Zeller See zuverlässig in ein glattes Parkett - die beste Zeit, um gemeinsam Eislaufen zu gehen!
* Eisstockschießen - Diese lustige Sportart gehört zum traditionellen Leben in den Salzburger Bergen natürlich dazu!
* Outdoor-Funsportarten inklusive Nervenkitzel wie Snowkiten, Icekart, Snowmobilfahren oder Snow Quad
* Pferdeschlittenfahrt - Gemütlich und eingewickelt in warme Decken, lässt dieses romantische Erlebnis auch die Herzen von Nicht-Pferdefans höher schlagen!
* Bogenschießen - Viele Parcours sind auch im Winter geöffnet und garantieren allen "Robin Hoods" erlebnisreiche Stunden in freier Natur!